Erfolgreiche Workshops vorbereiten

Ein Value Talks Exchange

In der letzten Episode vor der Sommerpause des Value Talks Exchange dreht sich alles um das Thema Workshops. Ari Byland und Christian Hofstetter teilen ihre Erfahrungen und Best Practices, wie sie Workshops vorbereiten. Hier erfährst du, wie du Workshops so gestaltest, dass alle Teilnehmenden davon profitieren und welche Fallstricke du unbedingt vermeiden solltest.

Auch verfügbar auf Apple Podcasts und YouTube

Die Bedeutung von Workshops

Ari Byland und Christian Hofstetter sind sich einig: Ein gut vorbereiteter Workshop ist ein mächtiges Werkzeug, um Teams zu mobilisieren und kreative Lösungen zu entwickeln. Während ein Meeting oft dazu dient, Informationen auszutauschen, geht es im Workshop darum, aktiv zusammenzuarbeiten und konkrete Ergebnisse zu erzielen. Christian betont, dass es dabei entscheidend ist, den Teilnehmenden ein Erlebnis zu bieten, das sie nachhaltig beeindruckt.

Strukturierte Vorbereitung

Ein zentrales Thema im Gespräch ist die strukturierte Vorbereitung. Christian erklärt seinen Ansatz mit den drei Kernpunkten: Stake, Impact und Outcome.

  • Stake: Das Ziel des Workshops in einem Satz zusammenfassen.
  • Impact: Die emotionale Ebene, die bei den Teilnehmenden angesprochen werden soll.
  • Outcome: Konkrete Ergebnisse, die aus dem Workshop hervorgehen sollen.

Ari ergänzt, dass er mit einem groben Entwurf beginnt und diesen durch Feedback des Teams weiter verfeinert. Beide nutzen verschiedene Tools zur Unterstützung ihrer Vorbereitung – Christian bevorzugt Trello und Session Lab, während Ari auf Miro schwört.

«Ein gut vorbereiteter Workshop ist ein mächtiges Werkzeug, um Teams zu mobilisieren und kreative Lösungen zu entwickeln.»

– Christian Hofstetter

Fallstricke vermeiden

Ein häufiger Fehler beim Workshops vorbereiten ist die Überschätzung des Zeitbedarfs. Christian empfiehlt, defensiv zu planen und genügend Pufferzeiten einzuplanen. Ein weiterer Fallstrick ist ein unklar definiertes Ziel. Wenn das Ziel des Workshops nicht klar ist, wird es schwierig, Prioritäten zu setzen und flexibel auf Veränderungen zu reagieren.

Du möchtest deine Kenntnisse und Fähigkeiten als Scrum Master vertiefen und erweitern?
Am 22./23. August 2024 hast du die Gelegenheit dazu!

Im offiziellen Professional Scrum Master Advanced Training bei Ari Byland und Christian Hofstetter lernst du mehr zu den Werten und Prinzipien und hast Gelegenheit dich mit anderen erfahrenen Scrum Mastern auszutauschen.

Es handelt sich um ein Vor-Ort-Training, inkl. Möglichkeit zur renommierten PSM-II-Zertifizierung.

Mehr Details und Anmeldung

Tools und Techniken

Für die virtuelle Workshop-Planung ist Miro für Ari unverzichtbar. Es ermöglicht die kreative Gestaltung und detaillierte Planung von Workshops, ohne Medienbrüche. Christian ergänzt, dass die technische Ausstattung ebenfalls entscheidend ist – eine gute Kamera, Mikrofon und Internetverbindung sind ein Muss.

«Wenn das Ziel des Workshops nicht klar ist, wird es schwierig, Prioritäten zu setzen und flexibel auf Veränderungen zu reagieren.»

– Ari Byland

Persönliche Highlights und Ausblick

Im Rückblick auf die letzten Monate hebt Ari die Vielfalt der behandelten Themen hervor. Besonders folgende Episoden bleiben in Erinnerung:

Mit dieser Episode verabschieden sich Ari und Christian in die Sommerpause. Die nächste Episode von Value Talks wird Mitte August veröffentlicht. Bis dahin wünschen sie allen Zuhörern einen erholsamen Sommer und bedanken sich herzlich für das bisherige Feedback und die Unterstützung.

Verpasse nicht die kommenden Episoden und tauche tief in die Welt der agilen Methoden und des modernen Leaderships ein. Besuche unsere Website Value Talks für mehr Informationen und vergangene Episoden.


Ari Byland

Ari Byland ist der Gastgeber von Value Talks Exchange, einem Podcast, der sich auf Agile, Leadership und New Work konzentriert. Mit einer grossen Leidenschaft für die Verbesserung der Arbeitswelt bringt Ari wertvolle Erfahrungen aus verschiedenen Branchen mit. Sein Engagement für innovative Arbeitsmethoden und sein Streben nach ständiger Verbesserung machen ihn zu einem geschätzten Gesprächspartner für Themen rund um Agilität und effektive Teamarbeit. Ari’s Fähigkeit, komplexe Themen zugänglich zu machen, spiegelt sich in seiner Führung durch die Podcast-Episoden wider, in denen er Experten einlädt, ihre Einsichten und Erfahrungen zu teilen.

Christian Hofstetter

Christian Hofstetter ist ein renommierter Agile und Leadership Coach, der sich darauf spezialisiert hat, Teams und Organisationen bei ihrer Transformation zu unterstützen. Seine Expertise in agilen Methoden und Leadership-Praktiken hat ihm Anerkennung in der Branche eingebracht. Christian ist bekannt für seinen pragmatischen Ansatz, der auf tiefer Empathie und einem soliden Verständnis für die Dynamiken moderner Arbeitsumgebungen basiert. Durch seine Arbeit hilft er Teams, ihre Zusammenarbeit und Effizienz zu maximieren und fördert eine Kultur des kontinuierlichen Lernens und der Anpassungsfähigkeit.

Sowohl Ari als auch Christian stehen als Facilitatoren und Coaches zur Verfügung. Hier geht’s zu den Details.


Produktion: ⁠⁠⁠Silvio Rätzer⁠⁠


Value Talks Exchange zu Grossartige Teams

Abonniert jetzt den Podcast via Spotify oder Apple Podcast.

Auch verfügbar auf Apple Podcasts und YouTube